• Aktuelle Meldungen aus der Evangelischen Kirche Deutschlands

  • 06.04.20 | Zur Bedeutung von Ostern in Zeiten von Corona

    "Weil die Osterbotschaft nicht alle Furcht, alles Sterben und alles Grauen wegzaubert, sondern - im Gegenteil – sich mitten darin und durch all dies hindurch ausbreitet, kann sie wirklich trösten", sagt die westfälische Präses Annette Kurschus.

    mehr

  • 04.04.20 | Das Leben des Dietrich Bonhoeffer in Bildern

    Er war ein intelligenter Theologe, ein begnadeter Autor und vor allem ein aufrichtiger und geradliniger Christ: Dietrich Bonhoeffer, am 4. Februar 1906 als sechstes von acht Kindern in Breslau geboren und am 9. April 1945 als Beteiligter an einer Verschwörung gegen Hitler im KZ Flossenbürg erhängt. Stationen seines Lebens in Bildern.

    mehr

  • Aktuelle Pressemitteilungen der Evangelischen Kirche Deutschlands

  • 06.04.20 | 1500 Kinder noch vor Ostern aus Flüchtlingslagern evakuieren

    Angesichts der dramatischen Situation in den Flüchtlingslagern in Griechenland äußert sich der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.

    mehr

  • 03.04.20 | Wort des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zum Palmsonntag 2020

    Mit einem „Wort des Rates zum Palmsonntag 2020“ hat sich die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) an die Menschen in Deutschland gewandt. Darin heißt es: „In diesem Jahr trifft diese frohe Botschaft mitten hinein in eine Welt, die durch die Ausbreitung des Corona-Virus erschüttert wird.

    mehr

  • Aktuelle Vorträge der Evangelischen Kirche Deutschlands

  • 03.04.20 | Wort des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zum Palmsonntag 2020

    In diesen Tagen bereitet sich die Christenheit auf das Gedenken des Leidens und Sterbens Jesu Christi und auf das Fest seiner Auferstehung vor. Das Wort des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zum Palmsonntag 2020.

    mehr

  • 07.04.20 | Wort des Ratsvorsitzenden der EKD, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, zum Coronavirus

    „Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit (2.Timotheus 1,7). Liebe und Besonnenheit – was heißt das für unser Handeln gegen die Ausbreitung des Coronavirus?

    mehr