Hier finden Sie alle aktuellen Informationen, die bezüglich der Corona Pandemie für unsere Kirchengemeinden und der Ev. Kindertagesstätte Effringen wichtig sind.

Wir sind bemüht, die Informationen aktuell zu halten.

Wir möchten Sie bitten, sich regelmäßig über unsere Homepage über evt. Absagen von Veranstaltungen zu informieren.

+++ AKTUTELLE INFORMATIONEN +++ Gemeinde LIVETICKER +++

Meldung vom 02.04., 16.30 Uhr

Das Erzieherinnenteam hat verschiedene kreative Ideen für die Kitakinder entwickelt. Schaut doch mal hier nach ...

 

Meldung vom 26.03., 16:00 Uhr

Die Kindertagesstättenbeiträge für den Monat April werden aufgrund der aktuellen Schließung nicht eingezogen. Hier erhalten Sie weitere Informationen.

 

Meldung vom 24.03., 12.15 Uhr

Wir entwerfen z.Zt. den nächsten Newsletter unserer Kirchengemeinden. Wenn noch nicht geschehen, freuen wir uns, wenn Sie diesen abonnieren würden. Eine Anmeldung ist über die Homepage, per Mail, Brief oder per Telefon möglich. Fragen Sie gerne auch Freunde, Nachbarn, Verwandte, ob Sie sich für dieses Angebot interessieren. Wir freuen uns, wenn der Newsletter von vielen SchönbronnerInnen und EffringerInnen gelesen wird.

 

Meldung vom 24.03., 12.15 Uhr

Die Konfirmation findet in diesem Jahr am So, 27.09., 10.00 Uhr in der Marienkirche Effringen statt. Der Konfi-Abendmahlsgottesdienst ist bereits eine Woche früher, am Sa., 19.09. um 19.30 Uhr.

 

Meldung vom 22.03., 16.20 Uhr

Ab dem morgigen Montag werden täglich um 19:00 Uhr die Kirchenglocken unserer Schönbronner und Effringer Kirchen zur Aktion "Licht der Hoffnung" läuten. Lesen Sie hier weiter.

 

Meldung vom 20.02., 11.20 Uhr

Die Landeskirche gab gestern (19. März) auf ihrer Homepage und heute per Mail an die Pfarrämter bekannt, dass alle Konfirmationsgottesdienste im April und Mai abzusagen und zu verschieben sind. Dies betrifft auch unsere Konfirmation in Effringen und Schönbronn. Hier gibt es weitere Informationen.

 

Meldung vom 19.03., 17.00 Uhr

Auf Initiative einiger Jugendmitarbeiterinnen werden z.Zt. von jungen Erwachsenen aus unserer Gemeinde "Care Pakete" an ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Effringen verteilt. Lesen Sie hier weiter.

 

Meldung vom 19.03., 11.20 Uhr

Unsere Pfarrerin Sinner schreibt:

"Liebe Gemeindemitglieder,
zum Schutz vor Ansteckung und nach Anordnung des Gesundheitsamtes und der Kirchenleitung sind das Pfarramt, unser Gemeindehaus in Effringen und die Gemeinderäume in Schöbronn bis auf weiteres geschlossen.

Die  Marienkirche in Effringen ist dagegen täglich von 9.00 - 16.00 Uhr zum Gebet und zur persönlichen Steille geöffnet. Bitte halten Sie zu anderen Besuchern Abstand!

Am Sonntagvormittag von 10 - 12.00 Uhr sind wir (ich und ein Kirchengemeinderat) jeweils zu zweit in der Marienkirche. Die Glocken läuten und laden ein zum Gebet (zu Hause oder in der Kirche).

Mich erreichen Sie bis auf weiteres jeden Werktag zwischen 15 - 17.00 Uhr telefonsich, auf dem Mailweg oder nach Verabredung per Videochat über die App "Zoom".

Vom Pfarramt aus koordinieren wir auch Einkäufe, Fahrdienste oder andere Hilfestellungen.

Wir freuen uns, wenn Sie diese Möglichkeit nutzen und im Pfarrhaus anrufen (07054 5148).

Herzliche Grüße in diesen Tagen, in denen die Welt den Atem anhält ... Gottes Segen

Ihre Lisbeth Sinner"

 

Meldung vom 17.03., 10.20 Uhr

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat zwei Broschüren zum Conoravirus veröffentlicht. Hier können Sie "Tipps zur häuslichen Quarantäne" und "Tipps für Eltern" einsehen.

 

Meldung vom 16.03., 11:40 Uhr

Unter folgender Telefonnummer ist bei der Stadt Wildberg heute ab 12:00 Uhr eine Beratung und Anmeldung zur Notbetreuung in Schulen und Kitas geschaltet: 07054 201 333

 

Meldung vom 16.03., 11.00 Uhr

Information aus der Kita Effringen: Unsere Leiterin, Frau Döring, ist jeden Mittwoch von 08. - 10.00 Uhr im Kindergarten telefonisch (07054 7171) oder persönlich zu erreichen. Sie steht für Anmeldungen, Fragen oder Rücksprachen während dieser Zeit zur Verfügung.

 

Meldung vom 16.03., 9:00 Uhr

Das Vorbereitungstreffen für das Zeltlager heute abend fällt aus.

 

Meldung vom 15.03., 18:20 Uhr

Bürgermeister Bünger schreibt:

"An die Eltern aller Bildungs- und Betreuungseinrichtungen der Stadt Wildberg

Liebe Eltern,

alle Kindertagesstätten, Schulen und Betreuungsangebote der Stadt Wildberg sind ab Dienstag, den 17.03.20, bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Auch ab Montag, 16.03.20 bitten wir Sie, Ihr Kind, wenn es möglich ist zu Hause zu lassen. Für die Zeit ab Dienstag, 17.03. wird eine Notbetreuung organisiert. Hierzu können nur Kinder angemeldet werden, deren Eltern in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind. Dazu gehören:

Polizei, Feuerwehr, medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten, Lebensmittelproduktion und -einzelhandel, Müllabfuhr sowie Energie- und Wasserversorgung und wenn beide Elternteile in diesen Infrastrukturen beschäftigt sind. Grundvoraussetzung ist dabei, dass beide Erziehungsberechtigte der Kinder, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind.

Diese Notbetreuung kann nur in Anspruch genommen werden, wenn keine andere Betreuungsmöglichkeit gegeben ist, keine Krankheitssymptome bei Eltern und Kindern vorliegen und kein Aufenthalt der Kinder und Eltern in einem Risikogebiet in den letzten 14 Tagen erfolgt ist."

Formulare zur Anmeldung halten wir im Kindergarten und im Pfarramt am Montag für Sie bereit. Sie können es auch hier herunterladen.

 

Meldung 14.03., 18:50 Uhr

Ab Montag, den 16.03. wird die Stadt Wildberg einen zentralen Ansprechpartner über die Homepage der Stadt www.wildberg.de bezüglich aller Fragen der Notbetreuung von Kindern bekanntgeben. Wir bitten die betroffenen Eltern, sich dort zu informieren. Hier gibt es weitere Informationen.

 

Meldung vom 14.03., 16:00 Uhr

Gottesdienste finden in Effringen und Schönbronn bis auf weiteres nicht statt.

 

Meldung vom 14.03., 11.40 Uhr

Falls Sie praktische Hilfe brauchen, weil Sie die Wohnung nicht verlassen dürfen oder können, organisieren wir im Pfarramt gerne einen Einkauf.

Bitte rufen Sie uns an unter 5148, mailen Sie uns unter Lisbeth.Sinnerdontospamme@gowaway.elkw.de! Wir organisieren gerne eine praktische Unterstützung.

Wenn Sie selbst gerne helfen möchten und können, freuen wir uns, wenn Sie sich im Pfarramt „melden“

 

Meldung vom 14.03., 11:40 Uhr

Die Mitgliederversammlung vom Café Effringen am 23.03. entfällt!

 

Meldung vom 13.03., 20:10 Uhr

Unsere Pfarrerin Lisbeth Sinner schreibt an alle Effringer und Schönbronner Gemeindeglieder und Eltern unserer Kindertagesstätte in der Werre:

"Liebe Gemeindeglieder in Effringen und Schönbronn, liebe Eltern unserer Kita,

als Kirchengemeinden vor Ort möchten wir die Infektionskette, wo immer möglich unterbrechen und sagen Gottesdienste, Veranstaltungen und Gruppen ab. Dieser Schritt ist uns schwergefallen, aber wir halten diese drastischen Einschnitte für notwendig.

Die Rahmenbedingungen der Landesregierung in Kürze:

  • Schulen und Kitas sind (ab Dienstag, den 17.März) bis einschließlich der Osterferien geschlossen.
  • Veranstaltungen über 100 Personen sind generell verboten!
  • Keine Besuche in Kliniken und Seniorenheimen!
  • Sozialkontakte sind drastisch zu reduzieren!

Für unsere Gemeinden bedeutet das vor Ort:

1. Unsere Kita in der Werre wird am Dienstag bis nach den Osterferien schließen.
Auf unserer Homepage halten wir die Familien auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen. Gerne versuchen wir auch im Pfarramt unter 5148 soweit uns möglich ihre Fragen zu beantworten.

Für Informationen zu einer Notbetreuung wenden Sie sich bitte an die Stadt Wildberg.

2. Gottesdienste am 13.3 in Effringen (Ago) und in Schönbronn finden nicht statt!
Die aktuellen Hinweise zu den weiteren Gottesdiensten finden Sie auf unserer Homepage.

3. Gruppen, Kreise und Veranstaltungen finden bis auf weiteres nicht statt!
Dies gilt für alle Kinder- und Jugendgruppen, Konfirmandenunterricht oder andere Kreise.

Auf unserer Homepage nformieren wir Sie aktuell über unsere Gruppen und Kreise, sowie über die Verlegung von Veranstaltungen in den kommenden Wochen.

4. Cafe Effringen schließt ab sofort bis Ostern

5. Kirchengemeinderatssitzung(en) und Teamtreffen finden in der kommenden Woche statt.
Wir bitten auf das Händeschütteln zu verzichten und „Abstand“ zu halten!

Inmitten aller Veränderungen, Einschränkungen und Sorgen, die den Alltag betreffen, wünschen wir uns allen Gelassenheit und Vorsicht, den Blick für die Menschen, die unsere Hilfe brauchen, Gottes Segen und viel Vertrauen gerade dann, wenn wir das Leben nicht „kontrollieren“!

Herzlicher Gruß im Namen der Kirchengemeinderäte und Rätinnen

Lisbeth Sinner"

 

Meldung vom 13.03., 15.00 Uhr
Land Baden-Württemberg schließt ab Dienstag, 17.03.2020 alle Schulen und Kindertagesstätten. Nähere Infos gibt es auf der Homepage des Landratsamtes Calw.(Stand: 13.3.; 15:00 Uhr)

Öffentliche Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen in geschlossenen Räumlichkeiten werden untersagt.

Wort des Landesbischofs July zur Corona Krise.