Technik am Arbeitsplatz

© original_clipdealer.de

Weihnachten unter Zimmerleuten in Schönbronn

Jesus ist der Sohn eines Zimmermanns und der Sohn Gottes! Dieses Geheimnis der Heiligen Nacht haben wir in der Halle der Firma Holzbau Schaible gefeiert!

Gott kommt uns Menschen ganz nahe in einem Kind. Die Nähe Gottes zu uns ist nicht „abstrakt“ sondern konkret erlebbar in Jesus Christus, dem Kind in der Krippe.

Danke an Familie Schaible, dass wir dieses besondere Weihnachtsfest an diesem besonderen Ort feiern konnten.

Danke an den Liederkranz Schönbronn, an den Posaunenchor Effringen/Schönbronn, an alle LiturgInnen und Helfer bei Aufbau, Abbau und bei der Feier der Gottesdienste.

Danke an die vielen Gottesdienstbesucher, die mitgefeiert haben.

Allen wünschen wir die Nähe Gottes in Jesus Christus und ein gesegnetes Jahr 2020 unter Gottes Schutz und Gegenwart.

Heiligabend in Effringen

Im Effringer Familiengottesdienst an Heiligabend ging es um die Zuckerstange und was sie mit der Weihnachtsbotschaft zu tun hat. Am Ende gab es noch für diejenigen, denen beim Hören der Geschichte das Wasser im Munde zusammenlief, eine Zuckerstange zum Mitnehmen. Herzlichen Dank an alle, die den Gottesdienst vorbereitet und mitgestaltet haben, v.a. an den Chor von Danja Bürkle!
Das Opfer betrug 514,64, welches als Baubezirksopfer für die Innensanierung der Schönbronner Kirche weitergeleitet wurde. Besten Dank an alle, die gespendet haben!

 

Licht-Zeichen – die Feier der liturgischen Christnacht in der Effringer Marienkirche

Die Krippe im Licht: Jesus Christus ist geboren. Hier in der Krippe strahlt das Licht der Ewigkeit auf.

Das Kreuz im Licht: Das Licht Gottes bleibt nicht Kind, sondern stirbt unseren Tod. Im roten Licht des Kreuzes leuchtet die Liebe Gottes zu uns auf.

Doch der Tod ist nicht das Ende, sondern im Tod Jesu leuchtet die Herrlichkeit Gottes auf.

Im Chorraum der Kirche leuchtet die himmlische Herrlichkeit auf!

 

Danke an Daniel Hasenauer und Team für diese Einblicke und Ausblicke in der Christnacht!

Die Botschaft des Evangeliums  wurde ins Licht gesetzt. So leuchtete unsere Marienkirche im Innenraum und von außen auf.

Danke an das Musikteam, an alle Sänger und Sängerinnen, LiturgInnen und Mesner!

Danke an die vielen, die gekommen sind und das Licht der Heiligen Nacht weiter tragen….

Gottes Segen und Licht im Jahr 2020!

 

4. Advent - Einsetzung der neuen Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte

Ein Gottesdienst zur Jahreslosung 2019 „Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Ps 34,15), damit sie am Jahresende nicht vollends in Vergessenheit gerät.

Der Singkreiss bereicherte in Effringen den Gottesdienst mit Stücken rund um das Thema „Frieden“.

In beiden Kirchengemeinden wurden die ehemaligen Kirchengemeinderäte/innen feierlich verabschiedet und die Neuen in ihr Amt eingeführt.
Zudem wurden in Schönbronn Angelika Roller und in Effringen Heinz Kugel mit der Johannes-Brenz-Medaille der Evangelischen Landeskirche in Württemberg ausgezeichnet. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!