Technik am Arbeitsplatz

© original_clipdealer.de

Innensanierung der Schönbronner Dorfkirche

Liebe Gemeinde, liebe Interessierte,

wer eine Kirche bauen, bzw. renovieren möchte, braucht viele fleißige Hände. Dank UNSERER vielen tatkräftigen Helfer ist der Baufortschritt in der Schönbronner Dorfkirche deutlich zu sehen. In den letzten Wochen hat sich viel getan. Nachdem unsere Kirche farblich erneuert wurde, kann nun der Boden durch eine Erneuerung glänzen. Der Holzboden wurde abgeschliffen und neu versiegelt und bildet mit dem nun verlegten Natursteinboden aus Marmor eine schöne Einheit.

Auf der Empore haben unsere Kirchenbänke wieder Einzug gehalten und laden fast schon wieder zum Verweilen ein. Auch im Kirchenschiff vervollständigen die Bänke bald wieder das Gesamtbild.

Das Lichtkonzept wurde beschlossen und dank großzügiger, zweckgebundener Spenden ist es auch komplett umsetzbar. Ein herzliches DANKE dafür.

Der Taufstein steht wieder an Ort und Stelle und auch das restaurierte Kruzifix ist in der Kirche angekommen und montiert.

DANKE allen Arbeitern, freiwilligen Helfern, sowie dem Verpflegungsteam für ihre Zeit, ihr Engagement und ihre Tatkräftige Unterstützung.

Die folgenden Bilder aus der Bauphase zeigen die Baufortschritte und wir freuen uns auf die Wiedereröffnung unserer Kirche.