Herzlich willkommen auf der Homepage unserer evangelischen Kirchengemeinden Effringen und Schönbronn!

Schön, dass Sie hier vorbeischauen.

Wir möchten Sie über die Angebote unserer Kirchengemeinden informieren, auf aktuelle Veranstaltungen hinweisen und ihre Fragen und Anregungen aufgreifen.

Als evangelische Christinnen und Christen vor Ort leben, feiern und teilen wir das Leben und den Glauben.

Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Gottesdiensten, Gruppen und Kreisen, Chören und Veranstaltungen und freuen uns auf viele Begegnungen mit Ihnen.

Im Namen der Kirchengemeinden Effringen und Schönbronn

Ihre Pfarrerin Lisbeth Sinner

Aktuelle Meldungen aus den Kirchengemeinden

Nächster Gottesdienst in der Schönbronner Dorfkirche

am Sonntag, 25.08. um 9.30 Uhr mit Prädikant Erich Wetzel. Es findet keine Kinderkirche statt.

mehr

Vertretung für Pfarrerin Sinner vom 01.08. - 01.09.2019

Pfarrerin Lisbeth Sinner ist vom 01.08. – 01.09.2019 im Urlaub.

Die Vertretung ist wie folgt geregelt:

01.08. – 11.08.2019: Vertretung durch Pfarrer Michael Frey aus Wildberg, Tel. 07054 – 5101.

12.08.2019 Rufbereitschaft durch Pfarrerin Dorothee Völkner, Neubulach, Tel. 07053-2950715

13.08. –...

mehr

Das Pfarramt ist geschlossen!

Das Pfarramt ist ab Montag, 19.08. - einschl. Montag, 02.09.2019 nicht besetzt!

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.08.19 | Theodor Dipper: Todestag eines „Gerechten“

    Am 20. August 1969 - also vor genau 50 Jahren - ist der württembergische Pfarrer Theodor Dipper gestorben. Er gehörte in der NS-Kirche zu den prägenden Theologen der Bekennenden Kirche und gewährte verfolgten Juden in seinem Pfarrhaus Zuflucht.

    mehr

  • 19.08.19 | Ein Tag für die Schöpfung

    Die bundesweit zentrale Feier zum Ökumenischen Tag der Schöpfung findet am Freitag, 6. September, in Heilbronn statt. Dabei präsentiert auch die württembergische Landeskirche eines ihrer Projekte. Dabei präsentiert auch die württembergische Landeskirche eines ihrer Projekte.

    mehr

  • 19.08.19 | Expressives vor einem halben Jahrtausend

    Dem vor 500 Jahren entstandenen Herrenberger Altar und seinem Schöpfer Jerg Ratgeb widmen die evangelische Kirche, die Stadt Herrenberg und die Staatsgalerie Stuttgart eine Veranstaltungsreihe. Der Eröffnungsgottesdienst findet am 27. September statt.

    mehr

Alle Meldungen der Landeskirche finden Sie auf www.elk-wue.de .