Herzlich willkommen auf der Homepage unserer evangelischen Kirchengemeinden Effringen und Schönbronn!

Schön, dass Sie hier vorbeischauen.

Wir möchten Sie über die Angebote unserer Kirchengemeinden informieren, auf aktuelle Veranstaltungen hinweisen und ihre Fragen und Anregungen aufgreifen.

Als evangelische Christinnen und Christen vor Ort leben, feiern und teilen wir das Leben und den Glauben.

Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Gottesdiensten, Gruppen und Kreisen, Chören und Veranstaltungen und freuen uns auf viele Begegnungen mit Ihnen.

Im Namen der Kirchengemeinden Effringen und Schönbronn

Ihre Pfarrerin Lisbeth Sinner

Wir wünschen Ihnen allen eine frohe und besinnliche Adventszeit.

Adventskranz mit brennenden Kerzen

© original_clipdealer.de

Aktuelle Meldungen aus den Kirchengemeinden

Nächster Gottesdienst in der Marienkirche Effringen

am Sonntag, 15.12. um 10.30 Uhr mit Vikarin Katharina Hermann. „Bereitet dem Herrn den Weg!“ Gott ist auf dem Weg in die Welt – das ist das Thema des 3. Advents. Es verbindet sich mit Johannes dem Täufer, der als Wegbereiter Jesu gilt.

Lk 3, (1-2) 3-14 (15-17) 18 (19-20). 10.30 Uhr Weihnachtsfeier...

mehr

Nächster Gottesdienst in Schönbronn: im Alten Schulhaus (Kirchgasse 5)

am Sonntag, 15.12. um 9.30 Uhr mit Vikarin Katharina Hermann.

„Bereitet dem Herrn den Weg!“ Gott ist auf dem Weg in die Welt – das ist das Thema des 3. Advents. Es verbindet sich mit Johannes dem Täufer, der als Wegbereiter Jesu gilt. Lk 3, (1-2) 3-14 (15-17) 18 (19-20).

Aufgrund der...

mehr

Weihnachtsfeier der Kinderkirche Effringen

am Sonntag, 15.12.2019 um 10.30 Uhr im Gemeindehaus Effringen. Die KiKi-Kinder, Eltern, Geschwister, Omas und Opas... sind dazu herzlich eingeladen. Mit einer kleinen Weihnachtsfeier beenden wir das Kinderkirch-Jahr bei Punsch und Weihnachtsgebäck (Gebäck darf auch mitgebracht werden).

mehr

Kirchensanierung in Schönbronn ist gestartet!

endlich geht es los….

Nach langen Planungen und einem Sturmschaden am Turm, der unsere Sanierungs- und Finanzplanungen aus dem Takt gebracht hat, ist unsere Kirche nun eine Baustelle.

Die Bänke sind ausgeräumt und in einer Wärmekammer (zur Holzwurmbekämpfung), die alten und maroden Bankheizungen...

mehr

Aktuelles vom Gottesdienst mit der Kita am 1. Advent

Am vergangenen 1. Advent feierten wir als Gemeinde den Beginn des neuen Kirchenjahres. Es ist Advent. Der Stern und die erste Kerze vom Adventskranz wurden in der Kirche erleuchtet. Die Familien der Kita Kinder und Erzieherinnen nahmen und mit auf die Reise zum 1. Advent.

 

Doch lesen Sie hier...

mehr

Neues vom Kirchenbezirk

Der Kirchenbezirk Calw-Nagold hat jetzt einen neuen Internetauftritt sowie eine Facebookseite zum Mitdiskutieren.

Hier erhalten Sie weitere Informationen.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 11.12.19 | Hirt und Wirt gehören zusammen

    Sie öffnet die Fahrertür, steigt ein und sagt: „Das ist mein eigentliches Büro. Ich habe zwar eines in Freudenstadt mit einer guten und freundlichen Mitarbeiterin. Aber so viel Zeit wie ich im Auto verbringe...“ Heike Hauber (61) ist die einzige Pfarrerin in der Gastronomieseelsorge in der württembergischen Landeskirche und in der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD). Elk-wue.de hat sie begleitet.

    mehr

  • 09.12.19 | „Der Brückenkopf der Württemberger“

    Die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall - 2019 jährt sich das Überwinden der deutschen Teilung zum 30. Mal. elk-wue.de stellt in einer Serie Persönlichkeiten vor, die einerseits in Württemberg verwurzelt sind - andererseits aber auch die „andere“ Seite kennengelernt haben. Heute: die beiden Greifswalder Dompfarrer Beate Kempf-Beyrich und Dr. Tilman Beyrich. Sie haben sich 1992 im Stift Tübingen kennen- und wenig später liebengelernt.

    mehr

  • 08.12.19 | Der Geruch von Advent

    Wie riecht Advent - und Weihnachten? In seiner Andacht zum zweiten Advent geht Pfarrer Thorsten Eißler dieser Frage nach. Und er ist überzeugt: Nach Tanne, Mandarinen und Zimt hat es wohl nicht geduftet, als Jesus in einem Stall zur Welt gekommen ist...

    mehr

Alle Meldungen der Landeskirche finden Sie auf www.elk-wue.de .